Die dritte Seite: Bahn will Gaststättenpächte...
Die dritte Seite

Bahn will Gaststättenpächter vor die Tür setzen

BENSHEIM (ht). Auf die fröhliche Stimmung bei einem kleinen Sektempfang, zu dem der Bensheimer Bahnhofsgastwirt Ulrich Flatau aus Anlass seines 10-jährigen Betriebsjubiläums in die „Bensemer Lok“ eingeladen hatte, fiel ein dunkler Schatten: Die Deutsche Bahn setzt dem engagierten Wirt mit einer Pachtzinserhöhung, mit Forderungen nicht nachvollziehbarer Nebenkosten und mit massiven Anschuldigungen wegen seiner Musikveranstaltungen hart zu. Den Höhepunkt dieser auch gerichtlich geführten Auseinandersetzungen bildete die fristlose Kündigung.

BENSHEIM (ht). Auf die fröhliche Stimmung bei einem kleinen Sektempfang, zu dem der Bensheimer Bahnhofsgastwirt Ulrich Flatau aus Anlass seines 10-jä

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats