Bayern Dinner zwischen Kunstobjekten

Bayern Dinner zwischen Kunstobjekten

Karin Gabler
Nachtaktiv: Philipp Bergk (links) und Michael Schottenhamel
Nachtaktiv: Philipp Bergk (links) und Michael Schottenhamel

„In dieser Atmosphäre zu essen, hat eine gewisse Würde“, schwärmt Michael Schottenhamel, der eine ungewöhnliche gastronomische Idee umsetzt: Als Betreiber des Restaurant Gaeta im Münchner Museum Brandhorst, bietet er mit dem Konzept „Nachts im Museum“ exklusives Dinner nach Museumsschluss wie Schneekrabben-Tartar Hirschkalbsrücken oder Vanille-Kaki Carpaccio an Couscous-und Perlhuhn-Türmchen.

„In dieser Atmosphäre zu essen, hat eine gewisse Würde“, schwärmt Michael Schottenhamel, der eine ungewöhnliche gastronomische Idee umsetzt: Als Bet

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats