Corona-Hilfe: Bayern spannt Schutzschirm auf
Corona-Hilfe

Bayern spannt Schutzschirm auf

Colourbox.de
Hoffnung: Bayerns LfA hat die Konditionen für ihre Corona-Schutzschirm-Kredite bekannt gegeben
Hoffnung: Bayerns LfA hat die Konditionen für ihre Corona-Schutzschirm-Kredite bekannt gegeben

Die bayerische Förderbank stellt in diesem Rahmen Darlehen von 10.000 bis 10 Millionen Euro zur Verfügung.

MÜNCHEN. Die bayerische Förderbank LfA hat die näheren Konditionen ihres Corona-Schutzschirm-Kredits veröffentlicht, und der Dehoga-Landesverband hat daraus die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Demnach sieht die Regelung wie folgt aus:

Für Unternehmen, die durch die Corona-Krise in vorübergehende Finanzierungsschwierigkeiten geraten sind, stellt die LfA Förderbank Bayern mit dem Corona-Schutzschirm-Kredit ein Produkt mit hoher Risikoentlastung für die Hausbank und besonders günstigen Endkreditnehmerzinsen zur Verfügung. Die wichtigsten Eckpunkte des Corona-Schutzschirm-Kredits sind:

• Ausreichung auch an Unternehmen, die derzeit Corona-bedingt nach EU-Definition als Unternehmen in Schwierigkeiten einzustufen sind, sofern sie zum Stichtag 31.12.2019 noch nicht in Schwierigkeiten waren

• Antragstellerkreis: gewerbliche Unternehmen bis 500 Mio. Eueo Jahresumsatz und freiberuflich Tätige

• Verwendungszweck: Investitionen und Betriebsmittelbedarf (inkl. planmäßig zu erbringender Kapitaldienst bis Ende 2020)

• Darlehensbetrag: 10.000 EUR bis 10 Mio. Euro

• Haftungsfreistellung: obligatorisch 90 %

• Die mit LfA-Rundschreiben Nr. 7/2020 vom 25.03.2020 mitgeteilten Erleichterungen – vereinfachtes Verfahren bei Fällen mit einem LfA-Gesamtrisiko bis 500.000 Euro (einschließlich bankübliche Absicherung im Ermessen der Hausbank) sowie grundsätzlicher Verzicht auf persönliche Mithaftung – gelten für den Corona-Schutzschirm-Kredit analog.

• Standard-Laufzeittypen:

- 2 Jahre endfällig

- 6 Jahre mit 2 Tilgungsfreijahren

(auf bis zu 2 Jahre Laufzeit und 1 Tilgungsfreijahr flexibilisierbar).

Der Dehoga Bayern gibt außerdem einen Hinweis für Gespräche bei der Hausbank: Für LfA-Bankenpartner steht eine entsprechend angepasste Übersicht der Gesamtmargen in dem LfA-Bankenportal zum Abruf bereit. Finanzierungen im sonstigen LfA-Produktportfolio sind darüber hinaus unverändert möglich, z. B. im Universalkredit mit einer Laufzeit von mehr als 6 Jahren oder ohne Haftungsfreistellung. Anträge für den neuen Corona-Schutzschirm-Kredit können ab 07.04.2020 bei der LfA eingereicht werden. Zeitgleich erteilt die LfA Darlehenszusagen und stellt in ihrem Bankenportal unter www.lfa.de eine laufend aktualisierte Liste mit Fragen und Antworten (FAQ-Liste) zur Verfügung. red/beh







stats