Buchtipp: „Me food“

Buchtipp: „Me food“

Tre Torri Verlag

Autorin Nathalie Gleitman lädt ein zu einer Genussreise durch ihren persönlichen Sehnsuchtsort – das moderne Tel Aviv. Im Buch „Me food, my food my Tel Aviv“ (Tre Torri Verlag, 200 Seiten, 29,

Autorin Nathalie Gleitman lädt ein zu einer Genussreise durch ihren persönlichen Sehnsuchtsort – das moderne Tel Aviv. Im Buch „Me food, my food my T

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats