Erweiterung : Business-Apartments für das Lud...
Erweiterung

Business-Apartments für das Ludwigshafener Europa-Hotel

Hotel
Klar und komfortabel: Die neuen Business-Apartments im Ludwigshafener Europa-Hotel
Klar und komfortabel: Die neuen Business-Apartments im Ludwigshafener Europa-Hotel

Diethelm Benke hat 20 hochwertige Longstay-Einheiten geschaffen. Der Familienbetrieb setzt auf Businessgäste und profitiert von den vielen Firmen in der Region und von seiner zentralen Lage.

LUDWIGSHAFEN.  Der Hotelmarkt in Ludwigshafen ist umkämpft, 2019 kommt ein neues Dormero (AHGZ.de berichtete) hinzu. Da ist es gut, wenn man als Privathotelier gerüstet ist. 

So wie die Familie Benke, die kräftig in ihr 110-Zimmer-Hotel investiert hat. Die zusätzlichen 20 komfotablen Business Apartments sind eingerichtet wie eine kleine Wohnung: Es gibt eine Kochgelegenheit, Kühlschrank, Herdplatten sowie Mikrowelle, Schreibtisch, eine große Ablagefläche im Bad und eine eigene Terrasse.

Juniorchef Sebastian Benke: "Die Apartments sind vor allem interessant für Menschen, die aus dem Ausland zum Arbeiten in die Region kommen. Sie bleiben flexibel und können separat wohnen. Gleichzeitig müssen sie auf die Annehmlichkeiten eines Hotels wie Frühstück, Schwimmbad und Sauna nicht verzichten."

Seit mehr als 39 Jahren wird das Hotel von der Familie Benke betrieben, derzeit leiten Bettina und Diethelm Benke das Unternehmen, das 45 Mitarbeiter beschäftigt, drei Stellen sind im Zuge der Erweiterung neu geschaffen worden. Hinzu kommen noch fünf Azubis. Sebastian Benke dazu: "Ausbildung ist uns schon sehr wichtig, dann damit man genügend Fachkräfte bekommt, muss man auch selbst etwas tun." red/hz
stats