Expertentipp: Daten aufnehmen und bestätigen
Expertentipp

Daten aufnehmen und bestätigen

Flüge und Hotels werden mit Stornobedingungen abgesichert – nicht so Reservierungen in der Gastronomie. Entgangener Gewinn, unnötige Kosten bis hin zur Gleichgültigkeit gegenüber der Leistung

Flüge und Hotels werden mit Stornobedingungen abgesichert – nicht so Reservierungen in der Gastronomie. Entgangener Gewinn, unnötige Kosten bis hin zur Gleichgültigkeit gegenüber der Leistung – da ist der Ärger groß. Bei telefonischen Reservierungen sollten alle relevanten Daten aufgenommen werden. Kreditkarten-Details können der Absicherung dienen, mit dem Hinweis, dass diese nur nach Absprache mit dem Gast verwendet werden. Internationale Gäste schreckt das nicht ab – sie sind es gewohnt. Bestätigungen verringern die Gefahr einer Stornierung. Nutzen Sie die dafür vorgesehene Funktion bei Buchungssystemen oder bestätigen Sie persönlich. Laut dem Berliner Anwalt Christian Feierabend besteht keine eindeutige Rechtsprechung. Auch liegt die Nachweispflicht über entstandenen Schaden beim Unternehmer. Schlechter Ruf und negative Bewertungen auf Portalen können die Folge sein. Da ist also Fingerspitzengefühl gefragt.

stats