AHGZ-Interview mit Gerd Schröter, Direktor de...
AHGZ-Interview mit Gerd Schröter, Direktor des Müritz Hotel Klink

„Die Ausbildung ist kein Nebengleis“

KLINK (mg). Nach neuesten Angaben des Statistischen Landesamtes wird mit 5865 Auszubildenden mehr als jeder 10. Auszubildende in Mecklenburg-Vorpommern in gastgewerblichen Berufen ausgebildet. Damit ist das Gastgewerbe die stärkste Ausbildungsbranche. Stafettenwechsel hieß es in allen Ausbildungsbetrieben mit Verabschiedung und Neueinstellung in den letzten Wochen. Eine Hochburg der Ausbildung im Lande ist das Hotel Neptun Warnemünde. Hier beendeten 17 Jungfacharbeiter ihre Ausbildung. Nachgerückt sind 23 neue Auszubildende. In der Statistik der 10 Landesjugendmeisterschaften seit 1993 taucht bei den drei Erstplatzierten 23 mal der Name Hotel Neptun als Ausbildungsbetrieb auf. Nur wenige Kilometer weiter ist im Müritzkreis das Müritz-Hotel Klink einer der größten Ausbildungsbetriebe im Land. AHGZ-Korrespondent Manfred Gerlach sprach mit Gerd Schröter, Direktor des Müritz Hotel Klink.

KLINK (mg). Nach neuesten Angaben des Statistischen Landesamtes wird mit 5865 Auszubildenden mehr als jeder 10. Auszubildende in Mecklenburg-Vorpomme

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats