Digitaler Kongress: Nachhaltig in die Zukunft
Digitaler Kongress

Nachhaltig in die Zukunft

petovarga/Shutterstock.com

Nachhaltigkeit spielt schon jetzt eine große Rolle im Außer-Haus-Markt und der Hotellerie und wird in den nächsten Jahren nicht mehr weg zu denken sein. In vielen Unternehmen werden die ersten Nachhaltigkeitskonzepte implementiert und eine zukunftsfähige Strategie entwickelt. Erfahren Sie beim neuen ahgz und foodservice Forum Nachhaltigkeit wagen – Chancen erkennen am 1. Dezember 2020, wie Sie Nachhaltigkeit für Ihr Business nutzen können.


Das Programm der Digital Edition setzt den Fokus auf eine nachhaltige Unternehmensführung, den Erfolgsfaktor Regionalität und auf neue Geschäftsmodelle, die in der aktuellen Zeit erfolgsversprechend sind. Rainer Roehl, a’verdis, eröffnet mit seiner Keynote – „Die Big Points der Nachhaltigkeit“ die Veranstaltung und präsentiert die Rahmenbedingungen und Handlungsfelder einer zukunftsfähigen Gastronomie.

Es folgen Best Cases von Dingsdums Dumplings, Scandic Frankfurt Museumsufer und Lindenberg Hospitality zu der Zusammenarbeit mit regionalen Partnern. Im Live-Interview mit Boris Tomic erfahren Sie von Marcus Thieme, mit welchen nachhaltigen Konzepten BrewDog bisher durch die schwierige Corona-Zeit gekommen ist. Freuen Sie sich auf viele weitere spannende Speaker und Themen und registrieren Sie sich hier für einen Ticketpreis ab 119 Euro. red/id

stats