Mitarbeiter: Dorint und IST kooperieren
Mitarbeiter

Dorint und IST kooperieren

Dorint Hotels & Resorts
Zuständig für die Kooperation: Steffen Alfes, Head of Human Resources der Dorint GmbH
Zuständig für die Kooperation: Steffen Alfes, Head of Human Resources der Dorint GmbH

Die Hotelgruppe aus Köln hat sich beim Thema Weiterbildung mit dem Anbieter aus Düsseldorf zusammengetan.

DÜSSELDORF/KÖLN. Die seit Kurzem bestehende Kooperation zwischen der renommierten Hotelkette und der IST-Hochschule für Management sowie dem IST-Studieninstitut eröffnet den Mitarbeitern der Hotelgruppe neue Perspektiven.

Die DHI Dorint Hospitality & Innovation GmbH hat ihren Sitz in Köln und betreibt die Marken Dorint Hotels & Resorts, Hommage und Essential by Dorint. Das im Jahr 1959 gegründete Unternehmen feierte vergangenes Jahr seinen 60. Geburtstag. Inzwischen verzeichnet die Hotelgruppe in ihren über 60 Häusern – davon drei in der Schweiz und eins in Österreich – mehr als 4500 Mitarbeiter.

Für die Bindung und Weiterbildung der Mitarbeiter hat die Hotelgruppe mit dem IST einen Experten an ihrer Seite, der sich auf berufsbegleitende Weiterbildungen und Studiengänge mit einem digitalen Lehrmethoden-Mix spezialisiert hat. „Durch die Zusammenarbeit mit dem IST kann der Dorint-Konzern das Thema ‚Digitales Lernen‘ weiter in den Vordergrund stellen. Vom Zertifikat bis zum Masterabschluss können sich unsere Mitarbeiter nun völlig flexibel, orts- und zeitunabhängig neben der beruflichen Tätigkeit weiterbilden“, sagt Steffen Alfes, Head of Human Resources der Dorint GmbH. !Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie und der dadurch bedingten Kurzarbeit in der Hotelbranche erhält das Blended-Learning-Konzept eine immer wichtigere Bedeutung.“ red/beh

stats