Nordrhein-Westfalen: „Echte Spitzenleute“ set...
Nordrhein-Westfalen

„Echte Spitzenleute“ setzten sich durch

-
Restaurantfachmann Sebastian Hohnschopp (Burghotel Blomberg).
Restaurantfachmann Sebastian Hohnschopp (Burghotel Blomberg).

Die 23. Lippischen Meisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen sind entschieden: Hotelfachfrau Henrike Böger aus dem Staatlichen Kurhaus Zum Stern in Bad Meinberg, Restaurantfachmann Sebastian Hohnschopp vom Burghotel Blomberg und Jungkoch Andreas Kerstin vom Restaurant Alexandra in Bad Salzuflen wurden im Kurhaus „Zum Stern“ in Bad Meinberg Lippische Meister 2002 und vertreten nun den selbständigen Landesverband DEHOGA Lippe bei den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 25. bis 28. Oktober im Gästehaus der Bundesregierung auf dem Petersberg in Königswinter.

Die 23. Lippischen Meisterschaften in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen sind entschieden: Hotelfachfrau Henrike Böger aus dem Staatlichen Kurh

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats