Bioküche: Ein bisschen Bio funktioniert nicht
Bioküche

Ein bisschen Bio funktioniert nicht

Barbara Euler
Bekochte den Kongress: Die Bioland-zertifizierte Fürstenfelder Gastronomie mit Gerhard und Uschi Kohlfürst, hier mit der Kongressleiterin Sonja Grundnig (links)
Bekochte den Kongress: Die Bioland-zertifizierte Fürstenfelder Gastronomie mit Gerhard und Uschi Kohlfürst, hier mit der Kongressleiterin Sonja Grundnig (links)

FÜRSTENFELDBRUCK. Auch wenn Bio in der Gastronomie noch nicht so verbreitet ist: Es ist ein Zukunftsthema. Davon waren die Referenten des 5. Kongresses zum Einsatz von Bio-Lebensmitteln im

FÜRSTENFELDBRUCK. Auch wenn Bio in der Gastronomie noch nicht so verbreitet ist: Es ist ein Zukunftsthema. Davon waren die Referenten des 5. Kongress

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats