Aktion: Ein Flitzer für die Landesberufsschul...
Aktion

Ein Flitzer für die Landesberufsschule Bad Überkingen

Cluadia Burst
Offizielle Übergabe: Vertreter der Schule und der Sponsoren enthüllen das Fahrzeug.
Offizielle Übergabe: Vertreter der Schule und der Sponsoren enthüllen das Fahrzeug.

Bad Überkingen. 48 Werbeanzeigen fahren ab sofort von der Paul-Kerschensteiner-Schule in Bad Überkingen raus zu Exkursionen und außerunterrichtlichen Veranstaltungen. Sie zieren den neuen Ford

Bad Überkingen. 48 Werbeanzeigen fahren ab sofort von der Paul-Kerschensteiner-Schule in Bad Überkingen raus zu Exkursionen und außerunterrichtlichen Veranstaltungen. Sie zieren den neuen Ford Transit Custom, einen Neunsitzer mit Hochdach, den die Landesberufsschule für das Hotel- und Gaststättengewerbe geschenkt bekommen hat – und der vom Institut für Stadtmarketing GmbH (Ifs) überreicht wurde. Mit dabei waren Schulleiter Dieter Manz, Sigurd Henßinger, Abteilungsleiter für Hotellerie, und Frank Heubach, Vorsitzenden des Fördervereins. Ifs-Verantwortlicher Manfred Walter zollte Respekt: „48 Unternehmen haben mitgemacht, 38 davon aus der Gastronomie.“ Solche Solidarität habe er selten erlebt und er habe schon viele gesponserte Autos übergeben. Das spreche für die Akzeptanz der Schule in der Region. cb

stats