Diese Woche: „Es gibt zu wenig Luxus“
Diese Woche

„Es gibt zu wenig Luxus“

Thomas Fedra
Diskutieren lebhaft: (von links) Hermann Bareiss, Christoph Hoffmann (von hinten), Hendrik Markgraf und Dietmar Müller-Elmau
Diskutieren lebhaft: (von links) Hermann Bareiss, Christoph Hoffmann (von hinten), Hendrik Markgraf und Dietmar Müller-Elmau

Was verschwindet? Was bleibt? Und was kommt? Am Beispiel von Luxushotellerie und Grundbedürfnissen des Gastes, von Technisierung und Digitalisierung diskutierte dies eine illustre Hoteliersrunde beim Deutschen Hotelkongress in Berlin.

Was verschwindet? Was bleibt? Und was kommt? Am Beispiel von Luxushotellerie und Grundbedürfnissen des Gastes, von Technisierung und Digitalisierung

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats