Expansion: Achat kommt nach Bonn
Expansion

Achat kommt nach Bonn

Achat Hotels
Achat Sternhotel Bonn: Das erste Haus der Mannheimer Hotelgruppe in der ehemaligen Bundeshauptstadt
Achat Sternhotel Bonn: Das erste Haus der Mannheimer Hotelgruppe in der ehemaligen Bundeshauptstadt

Anfang 2022 öffnet das Achat Sternhotel Bonn nach einer Renovierung seine Türen für Gäste. Das historische Haus am Marktplatz wird seit rund 400 Jahren als Hotel genutzt.

Mit dem Achat Sternhotel Bonn bringt die Hotelgruppe ihr erstes Haus in die ehemalige Bundeshauptstadt – und das direkt in ihr Zentrum, an den Bonner Marktplatz. Das historische Gebäude blickt auf eine 400-jährige Geschichte als Hotel zurück und wird ab Anfang 2022 von Achat Hotels betrieben.

Das Mannheimer Unternehmen mit bundesweit rund 35 Häusern plant zuvor diverse Renovierungsmaßnahmen, vor allem in den 80 Zimmern und Suiten, um den Stil und die Ausstattung an die Marke anzupassen. "Uns ist es dabei jedoch sehr wichtig, den gewachsenen Charme des Hotels zu erhalten und die Modernisierung vor diesem Hintergrund maßvoll zu gestalten", kündigt Philipp v. Bodman, Geschäftsführender Gesellschafter von Achat Hotels, an. "Daher haben wir uns auch entschieden, den traditionsreichen Namen Sternhotel weiterhin zu führen."

Die Mannheimer Hotelkette Achat Hotels tritt als Pächter und Markengeber auf, Immobilieneigentümer ist unverändert die Sternhotel Haupt GmbH & Co. KG. Beraten wurden beide von Highcon Highstreets & Consulting.

stats