Expo Real

Novum meldet neue Projekte

Novum Hospitality
Freuen sich über die Signings: David Etmenan (links), Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality, und Henning Rothfuß, Head of Project Management
Freuen sich über die Signings: David Etmenan (links), Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality, und Henning Rothfuß, Head of Project Management

Mit den auf der Expo Real unterzeichneten Projektverträgen sichert sich die Hamburger Hotelgruppe Novum Hospitality mehrere neue Hotelprojekte in Deutschland, Österreich und den Niederlanden.

Die Unterzeichnungen der neuen Projekte und Mietverträge mit unterschiedlichen Projektentwicklern und Eigentümern finden im Rahmen der Immobilienmesse Expo Real 2022 in München statt.

„Die neuvereinbarten Projekte stimmen mich positiv für den weiteren Ausbau von Novum Hospitality. Die Hotellerie beweist sich weiterhin als interessanter Partner für Investoren und Immobilieneigentümer“, sagt David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner von Novum Hospitality. „Wir sind froh, unser Portfolio mit den neuen Standorten erweitern zu können.“

Für die Lifestylemarke the niu ist ein neues Projekt fußläufig zur Donau in Passau geplant.  Projektpartner für den Hotelneubau, der 2025 in Holzmodulbauweise entstehen soll, ist das Family Office Wimmer. Die skandinavisch-charmante Hotelmarke yggotel erhält zwei neue Hotelstandorte in Hamburg-Harburg und Wandsbek mit insgesamt 387 Zimmern.

Des Weiteren konnte sich die Hamburger Hotelgruppe weitere Projekte exklusiv sichern, unter anderem ein Hotelprojekt mit 220 Zimmern in Linz in Österreich sowie einen Standort in Rotterdam in den Niederlanden.

Etmenan führt aus: „Unser Ziel ist es, 35 weitere Hotels in den nächsten vier Jahren zu sichern bzw. zu eröffnen. Dabei konzentrieren wir uns auf Länder, in denen wir bereits mit Hotels vertreten sind: Deutschland, Österreich, die Niederlande, Spanien und das Vereinigte Königreich.“

Novum Hospitality
Das familiengeführte Unternehmen betreibt derzeit über 150 Hotels mit mehr als 20.000 Hotelzimmern an über 60 Standorten in Europa. Unter der Leitung von David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner, wächst die Gruppe dynamisch. Das Hotelportfolio umfasst Drei- und Vier-Sterne Hotels in zentraler Lage, welche unter den Marken Novum Hotels, Select Hotels, the niu, Yggotel und acora Living the City betrieben werden. Zudem fungiert Novum als Franchisenehmer von Intercontinental Hotels Group, Accor und Hilton.

stats