Mehrwertsteuer : Familotel und DEHOGA Bayern ...
Mehrwertsteuer

Familotel und DEHOGA Bayern kämpfen für 7 Prozent

Armin Leberzammer
Stehen zusammen: Familotel-Hoteliers mit mit DEHOGA-Bayern-Chef Ulrich Brandl (hinten links) und FDP-Landtagsfraktionschef Thomas Hacker (hinten Zweiter von links)
Stehen zusammen: Familotel-Hoteliers mit mit DEHOGA-Bayern-Chef Ulrich Brandl (hinten links) und FDP-Landtagsfraktionschef Thomas Hacker (hinten Zweiter von links)

Der reduzierte Mehrwertsteuersatz sichert vor allem Privathoteliers die Existenz. Deshalb trommeln sie für seinen Erhalt.

Der reduzierte Mehrwertsteuersatz sichert vor allem Privathoteliers die Existenz. Deshalb trommeln sie für seinen Erhalt. BETZENSTEIN. Wenige Wochen

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats