Gastgewerbe in Zahlen: Im ersten Quartal fehl...
Gastgewerbe in Zahlen

Im ersten Quartal fehlen zwei Drittel Umsatz

colourbox.com
Besorgniserregend: Die aktuelle wirtschaftliche Lage im Gastgewerbe
Besorgniserregend: Die aktuelle wirtschaftliche Lage im Gastgewerbe

Der erste Dehoga Zahlenspiegel des Jahres 2021 gibt deutliche Einblicke in die Lage des Gastgewerbes: Im ersten Quartal 2021 sank der Umsatz im deutschen Gastgewerbe um nominal 60,9 Prozent (real -62,2%). Das Beherbergungsgewerbe verzeichnete ein Umsatzminus von 77,2% (real -77,1%), die Gastronomie von 52,9% (real -54,6%). Insgesamt fehlen dem Gastgewerbe laut Dehoga-Bundesverband seit Beginn des ersten Corona-Lockdowns im März 2020 nominal 60,1 Milliarden Euro Umsatz. 

Der erste Dehoga Zahlenspiegel des Jahres 2021 gibt deutliche Einblicke in die Lage des Gastgewerbes: Im ersten Quartal 2021 sank der Umsatz im deuts

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats