Nordrhein-Westfalen: Gerichtsurteil pro Shish...
Nordrhein-Westfalen

Gerichtsurteil pro Shisha-Bar

Kein Fall für das Nichtraucherschutzgesetz: Der 4. Senat des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen hat mit Eilbeschluss vom 1. August der Stadt Marl vorläufig untersagt, nach dem Nichtraucherschutzgesetz NRW gegen ein örtliches Shisha-Café vorzugehen, das für seine Kunden Wasserpfeifen, sogenannte Shishas, bereithält, die statt mit Tabak ausschließlich mit getrockneten Früchten oder melassebehandelten Dampfsteinen, sogenannte Shiazo-Steinen, befüllt werden.

Kein Fall für das Nichtraucherschutzgesetz: Der 4. Senat des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen hat mit Eilbeschluss vom 1. Au

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats