FRANKFURT/M (o). In der Nacht vom 24. auf den...
FRANKFURT/M (o). In der Nacht vom 24. auf den 25. Mai verwandelte sich das Frankfurter Hotel Miramar in eine begehbare künstlerische Installation. Di

Hotel als eine begehbare Kunstinstallation

-
„Frau“.
„Frau“.

#BL1#Und wo, wenn nicht in einem Hotel, treffen so viele unterschiedliche Personen und damit Geschichten auf engstem Raum aufeinander wie in einem Hotel? Und ist nicht jedes Buffet im Frühstücksraum eine kleine Bühnensituation an sich? „stauraum“ zeigte, was sonst in einem Hotel hinter verschlossener Tür und unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet.

Und wo, wenn nicht in einem Hotel, treffen so viele unterschiedliche Personen und damit Geschichten auf engstem Raum aufeinander wie in einem Hotel?

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats