Preise und Trophäen: Hotel Bareiss bekommt di...
Preise und Trophäen

Hotel Bareiss bekommt die Savoir Faire Trophy

Relais & Châteaux
Erfolgreiche Hoteliers: Britta und Hannes Bareiss
Erfolgreiche Hoteliers: Britta und Hannes Bareiss

Der Award der Vereinigung Relais & Châteaux wurde vergeben für "außerordentlichen Hotelservice, Professionalität und den Teamgeist der Mitarbeiter".

LONDON. Die Auszeichnung wurde verliehen beim internationalen Kongress von Relais & Châteaux in London. Die Exzellenz des fachlichen Arbeitens und die Passion für den Beruf, zu der die Familie Bareiss ihre Mitarbeiter schult, trainiert und motiviert, befähige das gesamte Team zu einer „makellosen Gastfreundschaft“, so die Begründung der Preisgeber.

Britta und Hannes Bareiss, die Juniorchefs des luxuriösen Ferienhotels in Baiersbronn-Mitteltal, nahmen die Auszeichnung vor 700 Kollegen der weltweit mit 580 Betrieben vertretenen Vereinigung im Londoner Konzerthaus Roundhouse entgegen.

Auf die Frage, was konkret den Bareiss-Spirit in der Mitarbeiterführung ausmache, antwortete Hannes Bareiss: „Wir vermitteln, was auf einer traditionellen Schule für gewöhnlich nicht vermittelt wird: die Idee von Dienstleistung und das Verhalten im Umgang mit den Kollegen und den Gästen. Wir machen nicht nur ‚training on the job‘, sondern verhelfen zu sozialen Kompetenzen, sowohl unseren Auszubildenden als auch unseren Fach- und Führungskräften.“

Britta Bareiss ergänzt: „Dabei haben wir zwei Ziele: Der Gast steht im Mittelpunkt von allem, was wir tun. Und: Wir geben unseren Mitarbeitern Mittel und Möglichkeiten, ein Ziel und eine Perspektive für ihr Leben zu haben, was einschließt, selbstständig und mit Hingabe zu arbeiten.“ red/hz

stats