Schließung : hotel friends mittelrhein ist Ge...
Schließung

hotel friends mittelrhein ist Geschichte

Unternehmen
Zu: Das hotel friends mittelrhein
Zu: Das hotel friends mittelrhein

Geschäftsführer Haakon Herbst sagt: "Ein Hotel, dass zu 80 Prozent von Tagungen, Incentives und Meetings lebt, ist auf absehbare Zeit nicht wirtschaftlich zu führen."

BENDORF. Das hotel friends mittelrhein in Bendorf bei Koblenz hat seine Türen geschlossen. "Nach etwas mehr als zwölf Jahren ist es nun soweit. Wir schließen unsere Tore dauerhaft", teilte Haakon Herbst, Gründer und Geschäftsführer der hotel friends Group, auf Facebook mit.

"Wie einige von Euch wissen, haben wir die Immobilien im Tal zum Ende des letzten Jahres verkauft und wollten das Hotel nun jedoch als Pächter weiterführen. Leider kam uns nun Corona dazwischen. Ein Hotel, dass zu 80 Prozent von Tagungen, Incentives und Meetings lebt, ist auf absehbare Zeit nicht wirtschaftlich zu führen. Hinzu kommt die Tatsache, dass die Auflagen für Fördergelder in Rheinland-Pfalz für uns nicht darstellbar waren und außer dem Kurzarbeitergeld für unsere verdienten Mitarbeiter auf keinerlei Hilfe des Staates zurückgreifen konnten."

Haakon Herbst: "Wir bedauern den Schritt sehr, denn das Wenigerbachtal war über mehr als ein Jahrzehnt unser Zuhause. Hier befand sich das Head-Office unserer kleinen Unternehmensgruppe und hier beschäftigten wir in Spitzenzeiten über 60 Mitarbeiter. Ob Bendorfer Stadl, Bendorfer Brauhaus, Restaurant Tollkühn, Offroad Segway, hotel zwo oder basehouse, ob Jagdhaus oder beach, ob Hospitality Consulting, Kletterwald oder HSMA Deutschland, das alles ist Teil unserer Geschichte an diesem Ort und das alles bleibt unvergessen."

Nun beginne die Räumung: Zwölf Gebäude seien bereits fast leer. Einbauten, Möbelstücke und Deko wurden in andere Betriebe und Lager gefahren. Nach Haakon Herbsts Angaben sucht der neue Eigentümer der Immobilie bereits nach einem neuen Betreiber, der das Haus dann mit neuem Namen, neuer Mannschaft und neuem Design wieder öffnen könnte.

stats