Hotelprojekt: Pläne für zweites Hyatt Place i...
Hotelprojekt

Pläne für zweites Hyatt Place in Deutschland

Hyatt Hotels Corporation
Ergänzt den Tadao Ando Campus & Tower: Das Hyatt Place Düsseldorf
Ergänzt den Tadao Ando Campus & Tower: Das Hyatt Place Düsseldorf

Einen Franchise-Vertrag für das Hyatt Place Düsseldorf Mercedesstrasse im Tadao Ando Campus & Tower haben eine Hyatt-Tochtergesellschaft und die EuroAtlantic Group abgeschlossen. Das Hotel wird nach dem Hyatt Place Frankfurt Airport das zweite Hyatt Place Hotel in Deutschland sein.

„Die Pläne für das Hyatt Place Düsseldorf Mercedesstraße spiegeln die starke Dynamik der Marke in der schnell wachsenden Kategorie der Select Service Hotels wider, da die Hyatt Place Hotels weltweit weiter expandieren“, so Felicity Black-Roberts, Hyatts Vice President of Development – Europe.

Hoch hinaus: Europas erster Smart Building Tower

Die Eröffnung des 300-Zimmer-Hotels ist für 2024 geplant. Es wird sich durch das Markendesign von Hyatt Place, eine ungezwungene Atmosphäre und zusätzliche Annehmlichkeiten auszeichnen. Das Hotel wird strategisch günstig am Rande des Düsseldorfer Stadtzentrums gelegen sein und ist Teil einer größeren Geschäftsentwicklung des Tadao Ando Campus & Tower.

Der nach dem Pritzker-Architekturpreisträger Tadao Ando benannte und von ihm in Zusammenarbeit mit dem Landschaftsarchitekten Enzo Enea entworfene Tadao Ando Campus & Tower wird ein Wahrzeichen der Stadt Düsseldorf werden und eine Symbiose aus Hightech und Natur darstellen. Der erste Smart Building Tower Europas wird dabei von der EuroAtlantic Group entwickelt, einer globalen Family Office- und Impact Investment-Holding. Außer dem Hotel sollen auch der Düsseldorfer Kunstverein, das EuroAtlantic Museum für digitale Kunst und der Cyber Tech Campus entstehen.

Der Tadao Ando Campus & Tower wird dabei der erste CO2-neutrale, intelligente Bürocampus sein, der von KI-gesteuerten Gebäudemanagementsystemen verwaltet wird, und ein kreatives Umfeld für moderne Arbeitskonzepte bieten, einschließlich Dachgärten, einem Park und einer öffentlichen Kunstausstellung.

Tadao Ando Campus & Tower: So soll der erste CO2-neutrale, intelligente Bürocampus in Europa aussehen

Das Hyatt Place Düsseldorf Mercedesstrasse wird sich neben einem Glasturm mit spektakulärem Glasprisma befinden, einem groß angelegten AI-verwalteten Bürocampus mit Co-Working-Spaces für die Gäste. Der internationale Flughafen der Stadt, das Messegelände und die Messe Düsseldorf sind nur 10 Autominuten entfernt.

Hyatts Deutschlandportfolio wächst weiter

„Wir hoffen, unsere Zusammenarbeit mit Hyatt in Zukunft mit weiteren Hotels ausbauen zu können“, kommentiert Arnulf Damerau, Chairman der EuroAtlantic Group. „Wir sind stolz auf unseren vollständig CO2-neutralen Bau und Betrieb. Die weitere Entwicklung wird darüber hinaus auf ökologische Räume bauen, die ein gesundes Lebens- und Arbeitsumfeld fördern.“

Das neue Hotel wird sich in Hyatts umfangreiches Hotelportfolio in Deutschland einreihen, darunter Hyatt Place Frankfurt Airport, The Wellem Düsseldorf, Hyatt Regency Dusseldorf, Grand Hyatt Berlin, Hyatt Regency Cologne, Hyatt Regency Mainz, Park Hyatt Hamburg, Andaz Munich Schwabinger Tor und Hyatt House Frankfurt Eschborn.

stats