Hotelwäsche

Hauswäsche statt Outsourcing

Klasse Wäsche
Neuer Wettbewerb: Hotels, die ihre Wäsche mindestens zur Hälfte selbst reinigen, können sich bewerben
Neuer Wettbewerb: Hotels, die ihre Wäsche mindestens zur Hälfte selbst reinigen, können sich bewerben

Es ist schon fast Usus geworden, dass Hotels ihre Wäsche von externen Spezialisten reinigen lassen. Und doch es gibt sie noch, Betriebe, die mit einer eigenen Wäscherei gute Erfahrungen machen und diesen Bereich eher optimieren, statt ihn abzuschaffen.

Klasse Wäsche, eine Expertenrunde verschiedener Unternehmen aus den Branchen Wäsche, Waschchemie, Wäschereimaschinen, Hotelgewerbe und Hauswirtschaft, sucht nun erstmalig die „Inhouse-Wäscherei des Jahres”. Bewerben können sich noch bis Ende November Betriebe, die mindestens 50 Prozent der Wäsche im eigenen Haus waschen.

Neben einer Auszeichnung übernimmt Klasse Wäsche in dem Gewinner-Unternehmen die Erstzertifizierung für das Klasse Wäsche Gütesiegel im Rahmen eines professionellen Audits durch das OETI – Institut für Oekologie, Technik und Innovation in Wert von 2500 Euro.

„Unsere Überzeugung ist seit jeher, dass die Qualität der Wäsche zwar an erster Stelle steht, jedoch der Waschvorgang in seiner Gesamtheit betrachtet werden muss”, sagt Markus Wendlinger, Sprecher von Klasse Wäsche. Die Kooperation betont, dass bei der professionellen hauseigenen Wäscherei auch Themen wie soziale und ökologische Verantwortung eine Rolle spielen. „Zudem interessiert uns, wie das Haus für die optimale Wäschequalität sorgt und wie die Prozessabläufe strukturiert sind”, ergänzt Wendlinger.

Klasse Wäsche kommt es also nicht nur auf die Menge der Wäsche an, sondern auf das Gesamtkonzept und die Zufriedenheit der Gäste. Ebenso, ob das Hotel inklusive Arbeitsplätze schafft, sich für den Umweltschutz engagiert, zum Beispiel durch den Einsatz nachhaltiger Waschmittel und/oder grüner Energie.

Das Gremium informiert gemeinsam marken- und firmenneutral und bietet außerdem gemeinsam mit dem Institut für Ökologie, Technik und Innovation GmbH, kurz OETI GmbH, sowie dem wfk – The Cleaning Institute das erste Gütesiegel für die hauseigene Wäscherei an.

stats