Ranking: Hundefreundlichste Hotels gekürt
Ranking

Hundefreundlichste Hotels gekürt

Hotel
Hat die Schnauze vorn: Das Landhotel Haus Waldeck im Bayerischen Wald
Hat die Schnauze vorn: Das Landhotel Haus Waldeck im Bayerischen Wald

Sieger ist das Landhotel Haus Waldeck in Phillippsreut im Bayerischen Wald. Der Award wurde erstmals vergeben für Häuser im deutschsprachigen Raum.

Das österreichische Urlaubsportal www.hundehotel.info listet rund 10.000 hundefreundliche Unterkünfte auf. Jetzt hat die Plattform die 50 beliebtesten Unterkünfte für Urlaube mit dem Hund mit einem Award ausgezeichnet. Zur Auswahl standen 550 ausgewählte Beherbergungsbetriebe mit spezieller Hundeausrichtung, vorwiegend aus Österreich, Deutschland, Südtirol und der Schweiz.

Platz eins ging an das Landhotel Haus Waldeck (Phillippsreut, Bayern), gefolgt von Hotel Grimming Dogs & Friends (Rauris, Salzburg) und Hotel Magdalena (Ried im Zillertal, Tirol).

"Mit dem in diesem Jahr erstmalig vergebenen hundehotel.info Award möchten wir Hotelbetreiber auszeichnen, die sich ganz besonders um das Wohlbefinden der geliebten Vierbeiner der Hotelgäste kümmern", sagt hundehotel.info-Redaktionsleiter Christoph Reichl. "Dazu haben wir die hundefreundliche Ausstattung, den Service sowie die Gästemeinungen zu 550 hundefreundlichen Hotels ganz genau unter die Lupe genommen." Außer den Gästemeinungen auf dem eigenen Portal analysierte hundehotel.info auch die Gästemeinungen auf drei großen Bewertungsportalen.

Die Betreiber von Hotels in Tourismusregionen haben den Trend zu gemeinsamen Urlauben mit dem Vierbeiner erkannt. Sie investieren in die exklusive Ausstattung von hundefreundlichen Angeboten. Die Zimmer verfügen über einen eigenen Hundeschlafbereich mit Hundekissen, Fress- und Wassernapf.

Zusätzlich bieten hundefreundliche Hotels auch eine eigene Hundedusche, Agility-Parcours, eingezäunte Hundewiesen und Dogsitting an. Das Landhotel Haus Waldeck in Phillippsreut betreibt sogar einen eigenen Hundebadeteich. Das Hotel Grimming in Rauris hat 130 verschieden Futtersorten im Angebot, darunter auch BARF-Produkte (Biologisch Artgerechtes Rohes Futter). Das Seehotel Moldan in Postmünster erlaubt nur Gäste, die auch einen Hund mit dabeihaben und im Südtiroler Hotel Mair kann man eine Hunde-Physiotherapie buchen.

Die Top 10 des hundehotel.info Awards 2020

1. Landhotel Haus Waldeck in Phillippsreut (Bayern)

Der Betrieb der Familie Koch wurde 1979 gegründet und hat sich seither ständig weiterentwickelt. Von 2008 bis 2019 wurden zahlreiche Angebote für den Hund geschaffen, wie zum Beispiel ein Hundeplatz, ein Hundebadeteich und eine Hundehalle – um nur einige zu nennen. Aber auch in die Zimmer und in die ständige Modernisierung des Hauses wurde in den vergangenen Jahren viel investiert.

2. Hotel Grimming Dogs & Friends in Rauris (Salzburg)

Das Hotel Grimming im Salzburger Raurisertal ist bestes Hundehotel in Österreich. Das Hotel hat sich bereits vor zehn Jahren komplett auf den Urlaub mit Hund spezialisiert. Im Haus der Familie Langreiter sind mittlerweile nur noch Gäste mit Hund anzutreffen. Diese Spezialisierung erkennt man an den außergewöhnlichen Leistungen für Hunde, wie zum Beispiel die mögliche Auswahl aus über 130 Futtersorten, inklusive BARF (Biologisch Artgerechte Rohfleisch Fütterung) oder die Anwesenheit eines Hundetrainers zu jederzeit. Mit dem 4500 qm großen Freigelände inklusive Hundepool und Agility Pacour bekommen die Hunde auch ausreichend Auslauf.

3. Hotel Magdalena in Ried im Zillertal (Tirol)

Das Hotel Magdalena in Ried im Zillertal ist weit über die Grenzen Tirols hinweg als eines der besten Hundehotels in Europa bekannt. In den 1970er-Jahren eröffnet, entwickelte Familie Riedl das Magdalena durch diverse Renovierungen und Umbauten über die Jahre zu einer wahren Institution für Hundeliebhabe. Nicht ohne Grund, denn mit hundefreundlich ausgestatteten Zimmern, eigenem Speisebereich im Restaurant, eingezäuntem Hunde-Erlebnisspielplatz, Hunde-Schwimmteich, speziellen Hundemassagen u.v.m. bietet das 4-Sterne-Hotel dem geliebten Vierbeiner ein Angebotsspektrum, das seinesgleichen sucht.

4. Feriendorf Oberreit in Maishofen (Salzburg)

Eigentümer Johann Bachmann hat das Feriendorfkonzept für Hundehalter adaptiert und kann damit sehr gut punkten. Die einzelnen Häuser haben eine verschließbare Veranda, es gibt Hundebetten und Hundedecken in allen Einheiten sowie Futter- und Wassernapf und Kotbeutel. Zum Feriendorf gehört eine Freilauffläche, die sich über 10.000 qm streckt und einen Agility-Bereich beinhaltet. Kleine Planschbecken für Hunde und eine Gassirunde mit dem Personal sind weitere Gründe, warum das Feriendorf die Top-Platzierung erzielt hat. In der Vergangenheit wurde laufend in die Erweiterung und Modernisierung investiert.

5. Maifelder Uhlenhorst in Gappenach (Rheinland-Pfalz)

Die 5-Sterne Wellness-Unterkunft wurde 2015 eröffnet und wartet mit Privat-Spa auf, in die auch der Hund mitkommen darf. Die Eigentümer Heike und Thomas de Kiff wollten das Haus als Ruhestands-Projekt betreiben, bieten jedoch mittlerweile – der hohen Nachfrage geschuldet - eine zweite Unterkunft an. Für ausreichend Auslauf in der Ferienunterkunft sorgen ein geschlossener Innenhof und ein umzäunter Garten.

6. Hotel Riederhof in Ried im Oberinntal (Tirol)

Der Riederhof besteht seit 1975 und ist seit 2019 in der Hand von Oswald Hauser. Gemeinsam mit der Geschäftsführerin Bernadette Gritsch empfangen sie Hundebesitzer herzlich. Dass Hunde hier nicht nur geduldet, sondern herzlich willkommen sind, erkennt man am umfassenden Angebot für die Fellnasen. Vom Hundebadeteich, Hundewiese mit Agility Platz bis zur Hundewaschanlage und Gassi-Geh Service finden Hundeliebhaber hier alles was das Herz begehrt. Ein Highlight ist der BARF-Raum. Die neu entstandenen Suiten mit Gartenblick verfügen sogar über ein eigenes Hundebett.

7. Landhaus FühlDichWohl- Boutique Hotel in Fehring (Steiermark)

Die Familie Pamela und Klaus Ronner-Ermertz ist die treibende Kraft hinter diesem Kleinod für Hundebesitzer. Geboten werden Hundetraining und Hundesitting, immerhin ist Gastgeber Klaus Hundeexperte. Mit den Hunden der Betreiber und weiteren Bauernhof-Tieren wird der Urlaub zum tierischen Erlebnis. Abseits von jeder Hektik finden Mensch und Tier Ruhe und Entspannung im 10.000 qm großen Naturgarten. Damit der Wohlfühl-Charakter des Hauses erhalten bleibt, werden die Zimmer regelmäßig überarbeitet und verbessert, unter anderem mit Kühlschränken, Espressomaschinen und Insektenschutz.

8. Hotel Mair am Ort in Dorf Tirol (Südtirol)

Ab 2010 hat das Hotel Mair am Ort sich als eines der besten Hundehotels etabliert. Gastgeberin Elisabeth Prünster und ihre Hunde Punky und Tipi achten darauf, dass es allen Zwei- und Vierbeinern im Hotel gut geht. Das beginnt bereits bei der Ankunft mit einem Begrüßungspaket für Hunde, inklusive Snacks, Kotbeutel, Napf und Schlafkorb. Zudem werden tägliche Gassirunden mit der Besitzerin sowie wöchentliche Hundewanderungen und Ausflüge zum Hundeschwimmen angeboten. Eine Besonderheit sind die angebotenen Massagen, die Physiotherapie und das Hundetraining im Hotel.

9. Das Eisenberg in Eisenberg an der Raab (Burgenland)

Die Leiterin Friederike Vass sorgt für eine Rund-um-Verpflegung für den Hund im Hotel und selbstverständlich für besten Zweibeiner-Service. Eine 15 Hektar große Gartenlandschaft bietet viele Auslaufmöglichkeiten. Bei einem Spaziergang im Dreiländereck kommt man auch an der Raab vorbei, perfekt für ein Hundebad. Nach einer Wanderung auf den zahlreichen Routen der Umgebung finden Hunde Abkühlung im Doggy Pool und Frauchen und Herrchen im beheizten Außenpool. Mehrere Tierärzte, ein Hundefriseur und ein Hundesitting-Service in näherer Umgebung sorgen für die komplette Rund-um-Verpflegung der Vierbeiner.

10. Dat Waldhus in Plau am See (Mecklenburg-Vorpommern)

Die Lage der Unterkünfte im Dat Waldhus ist außergewöhnlich. Die Alleinlage im Wald, rund 700 Meter vom Plauer See entfernt, verspricht ruhigen Urlaub mit dem liebsten Vierbeiner. Alles ist auf den Urlaub mit dem Hund ausgerichtet: Gefrierschränke für BARF, eingezäunte Grundstücke, Hundemassagen und Hundetraining vor Ort. Nach einem kurzen Waldspaziergang erreicht man einen Hundestrand. Für Runden mit dem Rad können Hundeanhänger oder Hundekörbchen gemietet werden. red/hz

Das gesamte Ranking der 50 hundefreundlichsten Hotels befindet sich hier.

stats