Konzept: Im Ross wird die Küche geteilt
Konzept

Im Ross wird die Küche geteilt

Restaurant
Selbstbewusste Gastwirte: Die Ross-Betreiber Sascha Bewersdorff (links) und Uri Triest in ihrem Lokal.
Selbstbewusste Gastwirte: Die Ross-Betreiber Sascha Bewersdorff (links) und Uri Triest in ihrem Lokal.

Berlin. „Shared Cuisine“ – das klingt nach einem weiteren Konzept des „gemeinsamen Bestellens, gemeinsamen Essens“, nach Häppchen-Kultur und Tapas teilen. Doch weit gefehlt. Sascha

Berlin. „Shared Cuisine“ – das klingt nach einem weiteren Konzept des „gemeinsamen Bestellens, gemeinsamen Essens“, nach Häppchen-Kultur und Tapas te

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats