In eigener Sache

Frohes neues Jahr 2023!

IMAGO / Bihlmayerfotografie

Welcome 2023! Die ahgz-Redaktion wünscht allen Leserinnen und Lesern ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr.

Neues Jahr, neues Glück, neue Perspektiven. Zeit, Altes abzuschütteln und positiv gestimmt nach vorn zu blicken. Das Jahr 2023 wird zwar erneut herausfordernd sein, doch mit der beschlossenen Energiepreisbremse ist für eine erste Entlastung gesorgt. Darüber hinaus warten bereits im ersten Jahresdrittel allerlei spannende Branchenevents.

Den Auftakt bildet die Touristik-Fachmesse ITB in Berlin. Vom 7. bis 9. März 2023 kommen dann in der Hauptstadt wieder Tourismusfachleute und wichtige Akteure der globalen Reiseindustrie zusammen - und dann auch erstmals wieder live vor Ort.

Nahtlos daran knüpft die Internorga an, vom 10. bis 14. März 2023 in Hamburg. Für einen fulminanten Start am Vortag der Hamburger Fachmesse sorgt am 9. März 2023 das Foodservice-Forum. Mit spannenden Talks, Keynotes, Networking und dem exklusiven Ranking der Top 100 Gastro-Player.

Den furiosen Höhepunkt schließlich markiert im ersten Jahresdrittel der Deutsche Hotelkongress & Hotelexpo 2023 mit der Gala rund um die ahgz-Auszeichnung "Hotelier des Jahres" am 24. und 25. April 2023 im Europa-Park in Rust.

Eines der wegweisenden Kongress-Themen lautet: "Beyond Germany – Trends & Treiber des internationalen Gastgewerbes". Mit dabei sind internationale Top-Speaker: Die Keynote hält Satya Anand, President EMEA Marriott International. Sharan Pasricha, Founder & Co-CEO Ennismore, sowie Gaurav Bhushan, Co-CEO Ennismore geben Einblicke in die Strategie ihres Konzerns. Hier können Sie sich direkt anmelden.

Einen Überblick darüber, was das neue Jahr 2023 außerdem noch bringt, gibt es in der ersten ahgz-Printausgabe des Jahres am 7. Januar 2023.
Themen
ITB Berlin

stats