VIER FRAGEN AN: Jörg Templin
VIER FRAGEN AN

Jörg Templin

-
Der Geschäftsführer des Berghotels Astenkrone über intensive Bemühungen im Marketing Foto: Alexander Schmolke
Der Geschäftsführer des Berghotels Astenkrone über intensive Bemühungen im Marketing Foto: Alexander Schmolke

1. Angesichts eines hohen Stammgästeanteils könnten Sie sich beim Werben eigentlich zurückhalten, oder? Das Gegenteil ist der Fall! Stammkundschaft zu haben, ist wichtig und wunderschön, aber

1. Angesichts eines hohen Stammgästeanteils könnten Sie sich beim Werben eigentlich zurückhalten, oder? Das Gegenteil ist der Fall! Stammkundschaft

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats