Nach der Vorlage des Geschäftsberichtes 2001 ...
Nach der Vorlage des Geschäftsberichtes 2001 gilt

Kempinski-Umsatz mit deutlicher Bremsspur

MÜNCHEN (map). Durchgängig rückläufige Zahlen in der AG wie auch im Konzern melden die Kempinski Hotels für das Geschäftsjahr 2001. Dem gerade vorgelegten Geschäftsbericht zufolge gingen die Gesamtumsätze der Kempinski AG von 19,4 Millionen DM in 2000 auf 17 Millionen in 2001 zurück. Von dem Rückgang entfallen 1,6 Millionen auf die in 2000 beendeten Managementverträge für drei Hotels, so dass der Umsatz effektiv um 0,8 Millionen DM schrumpfte.

MÜNCHEN (map). Durchgängig rückläufige Zahlen in der AG wie auch im Konzern melden die Kempinski Hotels für das Geschäftsjahr 2001. Dem gerade vorgel

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats