der hotelier: Bernhard Zepf und der Erbprinz ...
der hotelier: Bernhard Zepf und der Erbprinz in Ettlingen

Konsequenter Genießer

Hotel
Bernhard Zepf denkt groß: „Kleinkariertheit geht mir auf den Wecker!“
Bernhard Zepf denkt groß: „Kleinkariertheit geht mir auf den Wecker!“

So wichtig kann die Arbeit gar nicht sein, dass ich mal nicht zu Mittag esse“, sagt Bernhard Zepf und verhehlt nicht, wie viel Freude ihm ein gutes Essen, Wein und die eine oder andere Zigarre bereiten.

So wichtig kann die Arbeit gar nicht sein, dass ich mal nicht zu Mittag esse“, sagt Bernhard Zepf und verhehlt nicht, wie viel Freude ihm ein gutes E

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats