Getränketechnik: Maschinenpark für den schnel...
Getränketechnik

Maschinenpark für den schnellen Wandel

In einem Markt, der Produktlebenszyklen enorm verkürzt, sind ständig neue Verpackungsvarianten gefordert. Die Hersteller müssen darauf reagieren, oder besser noch - im Hinblick auf absehbare Entwicklungen - agieren. Das betrifft auch und besonders den Maschinenpark der Abfüllung. Bestes Beispiel für den schnellen, flexiblen Wandel ist der Mineralwasser-/Softdrinkbetrieb der Emig AG in Lehnin.

In einem Markt, der Produktlebenszyklen enorm verkürzt, sind ständig neue Verpackungsvarianten gefordert. Die Hersteller müssen darauf reagieren, ode

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats