Mercure Hotel Berlin Wittenbergplatz mit vier...

Mercure Hotel Berlin Wittenbergplatz mit vier Sternen klassifiziert

Holger Berg

Berlin. Bereits im November des vergangenen Jahres ist das Mercure Hotel Berlin Wittenbergplatz an den Start gegangen. Nun zeichnete der DEHOGA Berlin das Hotel nach den Richtlinien der

Berlin. Bereits im November des vergangenen Jahres ist das Mercure Hotel Berlin Wittenbergplatz an den Start gegangen. Nun zeichnete der DEHOGA Berlin das Hotel nach den Richtlinien der Hotelklassifizierung mit vier Sternen aus. Mercure-Hoteldirektor Holger Berg nahm die Plakette von Christine Vitt, Klassifizierungsbeauftragte von der HOGA Berlin Service GmbH, entgegen (Foto). Um die Plakette zu erhalten müssen diverse Kriterien bei Zimmergröße und -ausstattung, Gestaltung der öffentlichen Bereiche, Sicherheit im Hotel oder Dienstleistungsumfang – etwa Freizeitmöglichkeiten – erfüllt werden. Die Klassifizierung ist drei Jahre gültig. Ist sie abgelaufen, erfolgt eine erneute Überprüfung nach den zu diesem Zeitpunkt aktuellen Kriterien. In der Hauptstadt gibt es derzeit 113 Hotels, die mit vier Sternen ausgezeichnet sind. id

stats