Neueröffnung: Premier Inn mit zweitem Haus in...
Neueröffnung

Premier Inn mit zweitem Haus in Stuttgart

Premier Inn
Das zweite Premier Inn in Stuttgart ist zentral beim Hauptbahnhof in einem neuen Stadtviertel gelegen
Das zweite Premier Inn in Stuttgart ist zentral beim Hauptbahnhof in einem neuen Stadtviertel gelegen

Die Hotelgruppe aus Großbritannien eröffnet das Hotel Stuttgart City Centre mit 144 Zimmern in der Nähe des Hauptbahnhofs der Landeshauptstadt. Es ist das 29. Hotel der Marke in Deutschland.

Am Freitag dem 13. August hat Premier Inn mit dem Stuttgart City Centre das inzwischen 29. Hotel in Deutschland eröffnet. Die zentrale Lage des Neubaus am Hauptbahnhof ist für Reisende ein Pluspunkt. Das benachbarte Einkaufszentrum Milaneo und die nahe Fußgängerzone viele Shopping- und Gastronomie-Highlights. Direkt vor der Hotelpforte liegt der Eingang zur U-Bahn-Haltestelle Budapester Platz.

„Der Standort ist auch ideal für Business-Gäste, die in Stuttgart oder im wirtschaftlich starken Umland Termine wahrnehmen“, erläutert Inge Van Ooteghem, Chief Operating Officer von Premier Inn Deutschland. Besitzer der neu errichteten Immobilie in der Wolframstraße 29 ist eine Objektgesellschaft der Firmengruppe Schmid aus dem oberschwäbischen Baltringen. „Für solch eine hervorragende City-Lage ist eine expandierende und wirtschaftlich starke Hotelmarke wie Premier Inn der ideale Mieter“, freut sich Geschäftsführer Fridolin Schmid: „Dies ist auch die Bestätigung unseres Immobilien-Konzepts.“

Insgesamt sechs Standorte in und um Stuttgart hat sich Premier Inn bisher gesichert. Ein Haus in Feuerbach öffnete bereits 2020, weitere Hotels in der City und am Flughafen kommen Anfang 2022 hinzu. Auch Hotels in den Stadtteilen Zuffenhausen und Sindelfingen gehört zu den künftigen Premier-Inn-Standorten. Van Ooteghem: „Ein gleichermaßen wirtschaftlich und auch touristisch interessanter Standort wie Stuttgart bleibt trotz der Corona-Pandemie extrem gefragt und deshalb besonders in unserem Fokus.“

Insgesamt stehen auf der Projektliste der seit 2016 in Deutschland aktiven Hotelgruppe aus Großbritannien 73 Standorte in mehr als 30 Großstädten und mit insgesamt mehr als 13.000 Zimmern. Premier Inn gehört zum britischen Hospitality-Unternehmen Whitbread PLC mit über 800 Hotels und etwa 79.000 Zimmern, das im Heimatmarkt der größte Hotelanbieter ist.

stats