DREI FRAGEN AN: Onno Marahrens
DREI FRAGEN AN

Onno Marahrens

Alexander Schmolke
Onno Marahrens (42) über Wachstum und effizientes Kochen
Onno Marahrens (42) über Wachstum und effizientes Kochen

1. Herr Marahrens, warum haben Sie eine „Zentralküche“ im Faldernpoort eingerichtet? Das war eine logische Folge des Wachstums: Warum an drei – beziehungsweise nach der Eröffnung in Oldenburg – vier Standorten Champignonrahmsauce in kleineren Mengen kochen, wenn wir im Stammhaus die Kapazitäten haben, ausreichende Mengen für alle Betriebe herzustellen.

1. Herr Marahrens, warum haben Sie eine „Zentralküche“ im Faldernpoort eingerichtet? Das war eine logische Folge des Wachstums: Warum an drei – bez

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats