Paris bekommt ein 25hours-Hotel

Paris. Die französische Hauptstadt wird um ein Lifestyle-Hotel reicher. Die Invesco Real Estate (IRE), ein globaler Immobilien-Investmentmanager, hat einen entsprechenden Hotel-Managementvertrag mit

Paris. Die französische Hauptstadt wird um ein Lifestyle-Hotel reicher. Die Invesco Real Estate (IRE), ein globaler Immobilien-Investmentmanager, hat einen entsprechenden Hotel-Managementvertrag mit 25hours unterzeichnet. Es geht dabei um eine Bestandsimmobilie: Das Hotel Terminus Nord in Paris soll umgewidmet werden. Das Haus mit 236 Zimmern wird ab Frühling 2017 in zwei Etappen renoviert. Im Sommer 2018 öffnen die ersten 141 Zimmer des 25hours Hotel Terminus Nord und große Teile der öffentlichen Bereiche. Die Fertigstellung des kompletten Hotels mit Restaurant und Bar ist im Frühling 2019 geplant. rk

stats