Personalie: Neue Spa-Chefin im Interalpen-Hot...
Personalie

Neue Spa-Chefin im Interalpen-Hotel Tyrol

Hotel
Jetzt in Tirol: Jasmin Jenke
Jetzt in Tirol: Jasmin Jenke

5300 Quadratmeter groß ist die Wirkungsstätte von Jasmin Jenke. Im Interalpen-Hotel Tyrol hat sie den Posten als Spa-Managerin angetreten.

Das auf dem Seefelder Hochplateau gelegene Interalpen-Hotel Tyrol freut sich über kompetente Verstärkung für das 5300 Quadratmeter große, hauseigene Interalpen-Spa. Die Leitung des mehrfach ausgezeichneten Wellnessbereichs liegt seit wenigen Wochen in den Händen von Jasmin Jenke.

Die neue Spa-Managerin blickt auf mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Hotellerie- und Dienstleistungsbranche zurück. Künftig will sie den Fokus auf die Themen Achtsamkeit und Bewusstseinswahrnehmung legen und unter anderem das Aktiv-Programm des Hotels um Yoga- und Meditationsangebote ergänzen.

Jasmin Jenke ist ausgebildete Diplom-Kosmetikerin sowie Massage-Therapeutin. Sie hat an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement in München studiert. Weiterbildungen zur Ernährungstrainerin, zur Entspannungstrainerin, zum Gesundheitscoach und zur Trainerin für Sportrehabilitation, gerätegestütztes Krafttraining sowie Cardio-Fitness gehören ebenfalls zu ihren Qualifikationen.

stats