Personalie: Nick Bosworth wechselt von Accor ...
Personalie

Nick Bosworth wechselt von Accor zu Choice

Choice
Nick Bosworth: Der Marketing-Experte war bei Accor für die Marke Mövenpick verantwortlich
Nick Bosworth: Der Marketing-Experte war bei Accor für die Marke Mövenpick verantwortlich

Zur Unterstützung der europäischen Wachstumsstrategie haben die Choice Hotels EMEA Nick Bosworth zum neuen Director of Marketing, Brand and Loyality ernannt.

 Die neu geschaffene Rolle soll den strategischen Wachstumsfokus für Franchisenehmer unterstreichen.

Bosworth kommt von Accor, wo er zuletzt die globale Markenführung für die Accor-Premium-Hotelmarke Mövenpick verantwortete. Vor der Übernahme der Marke durch Accor leitete er die Marken-, Marketing-, CRM-, Loyalitäts- und PR-Aktivitäten für die Mövenpick Hotels & Resorts. Weitere Positionen waren das strategische Marketing bei IHG und Worldhotels.

Bei Choice Hotels EMEA ist Nick Bosworth für die Leitung eines paneuropäischen Marketingteams verantwortlich, dessen Hauptaugenmerk auf den direkten Buchungskanälen liegt. Er kümmert sich um alle Aspekte der Kundentreue und -bindung und wird Strategien entwickeln, um die Affinität der Verbraucher für das Markenportfolio von Choice Hotels in Europa zu stärken. Er ist außerdem für die Durchführung von Loyality- und Non-Loyality-Kampagnen, Promotions, Branding, Werbung sowie für das Partnership-Management verantwortlich.

„Ich freue mich, Nick Bosworth bei den Choice Hotels begrüßen zu können, er passt hervorragend ins Team. Er verfügt über eine Fülle an Marketing-Know-how sowie Expertise und Verständnis im Franchise-Hotelgewerbe”, sagt Jonathan Mills, CEO der Choice Hotels EMEA. „Im Jahr 2022 sind wir weiterhin bestrebt, die Zukunft für alle unsere Franchisenehmer proaktiv zu gestalten, indem wir die Präferenz für unsere Marken erhöhen. Nick Bosworth wird dabei eine wichtige Rolle spielen“, so Mills weiter.

„Ich freue mich sehr, zu diesem wichtigen Zeitpunkt an der Wachstumsstrategie von Choice Hotels EMEA mitarbeiten zu dürfen und das Team dabei zu unterstützen, die kommerziellen Möglichkeiten im Midscale-Bereich zu maximieren", sagt Bosworth.

Nick Bosworth wird an Helen ter Beek, Senior Director Commercial & Operations bei Choice Hotels EMEA, berichten. Sie leitet das Kerngeschäft des Unternehmens und ist somit für das Markenmanagement, die Umsatz- und Leistungsoptimierung sowie ein engagiertes Franchise-Service-Team zur Unterstützung der Franchisenehmer verantwortlich.

Zu Choice Hotels gehören weltweit mehr als 7100 Hotels mit mehr als 600.000 Zimmern. Choice ist mit den Marken Ascend Hotel Collection, Clarion, Quality und Comfort in Deutschland, Frankreich, Italien, der Tschechischen Republik und der Türkei vertreten.

stats