Personalie: Swiss Hospitality Collection vers...
Personalie

Swiss Hospitality Collection verstärkt Team

Swiss Hospitality Collection (SHC)
Wilhelm K. Weber (links) und Dominic Short .
Wilhelm K. Weber (links) und Dominic Short .

Die Swiss Hospitality Collection (SHC) baut ihr Engagement weiter aus. Dabei setzt die Kooperation neben zusätzlichen Marketing- und Vertriebsmassnahmen auch auf eine personelle Verstärkung durch Branchenexperten.

Als weiteres Mitglied des Verwaltungsrats konnte SHC nun den Schweizer Dominic Short gewinnen: „Ich freue mich sehr, meine über 30 Jahre Know-how aus Vertrieb, Marketing, Eventmanagement sowie mein Netzwerk in die SHC einzubringen. Es gibt bereits eine sehr gute Zusammenarbeit mit der Association of Swiss Travel Management (ASTM), die ich bereits seit drei Jahren als Präsident mit Engagement und viel Freude führe. Meinen Auftrag als Verwaltungsratsmitglied verstehe ich vor allem darin, die SHC im Wachstum zu unterstützen und auch näher an Corporate Customers bringen zu können“, so Dominic Short, Verwaltungsrat der Swiss Hospitality Collection (SHC).


Dominic Short ist neben seiner Aufgabe bei SHC und bei der ASTM weiterhin mit seinem Beratungsunternehmen Content Development and Business Services (CDABS) in der Branche tätig. Der studierte Wirtschaftswissenschaftler war in der Vergangenheit unter anderem auch für Airlines tätig: 12 Jahre Vertrieb bei Swissair und drei Jahre Vertrieb für die Lufthansa-Gruppe. Darüber hinaus wirkte Dominic Short an globalen Loyalty Programmen für Firmen wie Swiss, SN Brussels Airlines, TAP Portugal mit entsprechenden globalen Kampagnen für Hotelgruppen wie Worldhotels, Hilton oder Hyatt mit.

Wilhelm K. Weber, Verwaltungsratspräsident der Swiss Hospitality Collection (SHC), fügt hinzu: „Mit Dominic Short haben wir nun nicht nur einen gestandenen, engagierten Schweizer Tourismusexperten im Team an Board, sondern sind so in der Lage, unsere neuen Ziele – wie der weiteren erfolgreichen Etablierung der Hotelkooperation am Markt – mit neuer Energie voranzubringen.“
Über die Swiss Hospitality Collection

Die Swiss Hospitality Collection ist eine Kooperation von privat geführten Hotels, die mit innovativen Betriebskonzepten erfolgreich positioniert sind. Die Idee ist ein „neuer Ansatz für Hotelkooperationen“, mit einem modularen Leistungsangebot von Distribution bis Sales Outsourcing, das je nach Bedürfnis des Hotels individuell zusammengestellt werden kann. Die Gruppe umfasst aktuell rund 50 Hotelbetriebe in der Schweiz.


Darüber hinaus will die Swiss Hospitality Collection (SHC) mit ihrem neuen Recruitment-Programm unter dem Motto „What’s your dream?“ neue Fachkräfte für die Branche gewinnen. Die langfristige Bindung neuer Mitarbeiter, eine individuelle Förderung im Beruf sowie die Möglichkeit, Reiseträume junger Menschen im Rahmen ihrer Tätigkeit zu erfüllen, gehören unter anderem zu den Inhalten und Zielen des Programms. Nach drei Jahren Beschäftigung finanziert die Hotelkooperation ein „Around the World Ticket“, welches eine Reise um die Welt ermöglicht. Hierfür wird bei Arbeitsbeginn ein Zeitkonto eingerichtet, auf dem die Mitarbeitenden ihre Überstunden als Reisezeit ansparen.

stats