Bezirksdelegiertentagung Niederbayern in Degg...
Bezirksdelegiertentagung Niederbayern in Deggendorf

„Politikern fehlt der Mut zum Handeln“

DEGGENDORF (nik). Die schwierige Lage des mittelständischen Gastgewerbes stand im Vordergrund der 30. niederbayerischen Bezirks-Delegiertentagung des BHG im Stadthotel in Deggendorf. Bezirksvorsitzende Rose Marie Wenzel sprach von einer „ernsthaften Erkrankung des politischen Systems“ und Präsident Ludwig Hagn zeigte die erschreckend schlechte Lage der gesamten Branche auf. Rose Marie Wenzel wurde von Josef Schmaus, für ihre außerordentlichen Leistungen zum Wohl des Berufsstandes besonders gewürdigt und von den Delegierten in ihrem Amt einstimmig wieder gewählt.

DEGGENDORF (nik). Die schwierige Lage des mittelständischen Gastgewerbes stand im Vordergrund der 30. niederbayerischen Bezirks-Delegiertentagung des

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats