Preise & Trophäen

Award für europäische Luxushotels

Colourbox.de

Der Callwey Verlag prämiert mit seiner neuen Auszeichnung "Best of Luxury Hotels" herausragende Unterkünfte und definiert dabei Luxus neu.

 Denn Luxus soll weit mehr sein, als eine edle Fassade oder Sterneklassifizierung. Außergewöhnliche Architektur, besonderes Interior Design und innovative Konzepte, zum Beispiel im Bereich Nachhaltigkeit, sind der neue Luxus. Die 50 besten Hotels Europas, die dies alles in sich vereinen, zeichnet der Award aus. Im dazugehörigen Jahrbuch werden sie in Text und Bild präsentiert.

"Best of Luxury Hotels" versammelt herausragende Hotelkonzepte in einem neu definierten Luxussegment. Eingereicht durch Hotelbetreiber, Bauherren, Architekten oder Interior Designer werden die 50 besten Projekte der vergangenen vier Jahre von einer Expertenjury kuratiert, in der auch die ahgz vertreten ist.  Die ausgezeichneten Projekte und Produktlösungen werden dann im zugehörigen Jahrbuch des Awards vorgestellt.

Ausgezeichnet werden die Hotels in folgenden Kategorien:

  • Hideaways
  • City-Hotels
  • Boutiquehotels
  • Villen
  • Health Resorts
  • Iconic Hotels

Mehr Informationen für das Einreichen von Hotelkonzepten gibt in einem Factsheet. Zur Anmeldung geht es hier. Anmeldeschluss ist der 10. März 2023

In Bild und Text gibt das Jahrbuch "Best of Luxury Hotels" Einblick in 50  Luxusunterkünfte und vereint dabei Interior Design mit neuen Hotelkonzepten. Zudem werden die ausgezeichneten Produktlösungen vorgestellt. Große spektakuläre Bilder präsentieren Heimatorte abseits des eigenen Zuhauses. Das Buch erscheint im Herbst 2023. Für die Einreichung von Projekten und Produkten gilt jeweils eine Teilnahmegebühr von 390 Euro (zzgl. gesetzlicher MwSt.). 

stats