Reinere Gläser durch Umkehrosmose, mal integr...

Reinere Gläser durch Umkehrosmose, mal integriert, mal freistehend

Hobart

Für strahlende Spülergebnisse und zum Schutz der Spülmaschinen bietet Hobart Enthärtungsanlagen, Entsalzungssysteme und Osmosetechnik an. Denn Wasser kann je nach Härtegrad und Mineraliengehalt

Für strahlende Spülergebnisse und zum Schutz der Spülmaschinen bietet Hobart Enthärtungsanlagen, Entsalzungssysteme und Osmosetechnik an. Denn Wasser kann je nach Härtegrad und Mineraliengehalt das Spülergebnis und die Lebensdauer von Spülmaschinen sowie die Funktionsfähigkeit der Heizstäbe wesentlich beeinflussen. Die Lösung zur Wasseraufbereitung von Hobart heißt Hydroline. Bei Gläserspülmaschinen hat die integrierte Umkehrosmose RO-I eine Leistungskapazität von zwei Litern pro Minute, sie wird werkseitig montiert. Durch die Anbindung der Osmoseanlage an die Maschine läuft diese nun über das gemeinsame Display. Die freistehende, flexible Umkehrosmose RO-S wird neben der Spülmaschine vertikal oder horizontal aufgestellt.

www.hobart.de

stats