Reform des Betriebsverfassungsgesetzes verabs...
Reform des Betriebsverfassungsgesetzes verabschiedet

„Schwarzer Freitag“ für den Mittelstand

BERLIN (o). Nach zum Teil kontroverser Debatte hat der Bundestag am Freitag, den 22. Juni die umstrittene Reform des fast 30 Jahre alten Betriebsverfassungsgesetzes verabschiedet. SPD, Grüne und PDS stimmten für die Reform, Union und FDP dagegen. Viel Beifall von den Gewerkschaften, aber massive Kritik kommt von den Spitzenverbänden der Wirtschaft: bürokratisch und kostentreibend ein „Schwarzer Freitag“ für den Mittelstand.

BERLIN (o). Nach zum Teil kontroverser Debatte hat der Bundestag am Freitag, den 22. Juni die umstrittene Reform des fast 30 Jahre alten Betriebsverf

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats