Hotelprojekt: Severin's kommt an den Tegernse...
Hotelprojekt

Severin's kommt an den Tegernsee

Unternehmen
So wird es aussehen: Das Severin's Resort am Tegernsee
So wird es aussehen: Das Severin's Resort am Tegernsee

In Rottach-Egern ist ein Resort der Marke geplant - mit 61 Zimmer und Suiten, Spa und ambitionierter Gastronomie.

BREMEN/ROTTACH-EGERN. Die Severin's Hotels mit Häusern in Keitum und Morsum auf Sylt sowie im österreichischen Lech am Arlberg bekommen im Süden Deutschlands Zuwachs: Mitten in Rottach-Egern, direkt am Tegernsee gelegen, entsteht ein Resort der Marke. Der Eröffnungstermin steht noch nicht fest.

Das neue Haus wird sich mit Platzhirschen wie dem Althoff Seehotel Überfahrt und dem Park-Hotel Egerner Höfe messen müssen. Zudem hatte erst kürzlich die Hirmer-Gruppe das traditionsreiche Hotel Bachmair am See übernommen - nach der Renovierung wird es zu den Travel Charme Hotels & Resorts gehören.

Zum Severin's: Insgesamt 61 Zimmer und Suiten mit einer Größe zwischen 30 und 70 Quadratmetern sind geplant, die in Anlehnung an den für die Region typischen alpinen Stil mit natürlichen, hochwertig verarbeiteten Materialien ausgestattet und modern gestaltet werden.

Herzstück des Hotels wird ein Restaurant mit gehobener Kulinarik sowie eine Bar, beide mit großzügigem Außenbereich und Blick auf den See und den Kurpark. Zudem wird das Resort über drei Veranstaltungsräume für Events und Feierlichkeiten verfügen.

Der geplante Spa-Bereich wird mit seinen rund 1500 Quadratmetern Fläche neben verschiedenen Saunen, Behandlungs- und Ruheräumen auch einen großzügigen Pool bieten. Direkt von der Seestraße zugänglich werden sich zudem mehrere Ladengeschäfte mit einem hochwertigen Shopping-Angebot befinden. red/ai





stats