Berlin: SEZ steht vor der Schließung
Berlin

SEZ steht vor der Schließung

Nachdem die sogenannte Große Koalition über mehrere Jahre lang verhinderte, dass das Sport- und Erholungszentrum (SEZ) in der Landsberger Allee – mit 6 Gastronomien einst ausgestattet – rekonstruiert wurde (einst waren 30 Millionen Mark zugesagt worden, um die in die Jahre gekommene, 1981 eröffnete modernste Anlage ihrer Art in der DDR), gehen nun am 22. Dezember die Lichter aus.

Nachdem die sogenannte Große Koalition über mehrere Jahre lang verhinderte, dass das Sport- und Erholungszentrum (SEZ) in der Landsberger Allee – mi

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats