Kundenbindung: Shoppen mit Hilton-Bonusprogra...
Kundenbindung

Shoppen mit Hilton-Bonusprogramm-Punkten

Screenshot AHGZ / Hilton.de
Zusätzliche Möglichkeiten: Mitglieder des Bonusprogramms von Hilton können mit ihren Punkten jetzt auch bei Amazon einkaufen
Zusätzliche Möglichkeiten: Mitglieder des Bonusprogramms von Hilton können mit ihren Punkten jetzt auch bei Amazon einkaufen

Die Teilnehmer am Hilton-Honors-Programm können ihre Punkte nun auch beim Onlinehändler Amazon einsetzen.

FRANKFURT. Die Hilton-Honors-Mitglieder können mit ihren gesammelten Punkten ab sofort auch auf Amazon.com einkaufen. Zudem haben Familien und Freunde die Möglichkeit, ihre Bonuspunkte kostenlos miteinander zu kombinieren.

„Bei Hilton erfinden wir uns ständig neu, um unseren Gästen einzigartige Erlebnisse zu bieten“, so Christopher J. Nassetta, President und Chief Executive Officer, Hilton. „Dieses Engagement materialisieren wir nun, indem wir den Hilton Honors Mitgliedern ermöglichen ihre Bonuspunkte bei Amazon.com einzulösen.“

Darüber hinaus kündigt die Hotelkette ein Rebranding an. Als Teil des Rebrandings stellt Hilton eine neue Corporate Identity und ein neues Logo vor. Ab heute wird das Unternehmen namentlich als Hilton und nicht mehr als Hilton Worldwide bekannt sein.

Hilton ist ein weltweit agierender Hotelkonzern. Insgesamt 14 internationale Marken gehören zum Unternehmen. Derzeit gehören zur Kette mehr als 4900 Immobilien mit mehr als 800.000 Zimmern in 104 Ländern. red/id

stats