Hotelvertrieb: So schafft es Premier Inn ohne...
Hotelvertrieb

So schafft es Premier Inn ohne Buchungsportale

Premier Inn/Günter Lenz
Zimmerverkauf dank Offline-Werbung: Bei Premier Inn fungiert auch das gute alte Plakat als Teil des Vertriebskonzepts, um potenzielle Gäste anzusprechen.
Zimmerverkauf dank Offline-Werbung: Bei Premier Inn fungiert auch das gute alte Plakat als Teil des Vertriebskonzepts, um potenzielle Gäste anzusprechen.

Die britische Gruppe expandiert derzeit rasant auf dem deutschen Markt. Die Hotels verzeichnen eine hohe Belegungsrate, obwohl das Unternehmen auf herkömmliche Plattformen gänzlich verzichtet.

Die britische Gruppe expandiert derzeit rasant auf dem deutschen Markt. Die Hotels verzeichnen eine hohe Belegungsrate, obwohl das Unternehmen auf he

Drei ahgz Artikel pro Monat gratis lesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet die beiden Newsletter ahgz am morgen und ahgz extra-news.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats