Coronakrise: Dehoga: Insolvenzschutz muss ble...
Coronakrise

Dehoga: Insolvenzschutz muss bleiben!

Imago
Am 1. Mai ist der Insolvenzschutz für pandemiegeplagte Unternehmen ausgelaufen. Der Dehoga fordert dringend eine Verlängerung.
Am 1. Mai ist der Insolvenzschutz für pandemiegeplagte Unternehmen ausgelaufen. Der Dehoga fordert dringend eine Verlängerung.

Die zugesagten Staatshilfen sind längst noch nicht überall angekommen und sie reichen nicht aus. Das bringt die betroffenen Betriebe in dramatische Schwierigkeiten. Für den Dehoga steht deshalb fest: Die Verlängerung des Insolvenzschutzes ist dringend geboten.

Die zugesagten Staatshilfen sind längst noch nicht überall angekommen und sie reichen nicht aus. Das bringt die betroffenen Betriebe in dra

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9,99 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12,99 € im ersten Monat
stats