Strategie : arcona holt einen Spitzenkoch ins...
Strategie

arcona holt einen Spitzenkoch ins Boot

arcona Hotels & Resorts
Haben gemeinsam viel vor: (von links) arcona Operation Manager Christoph Golla mit Christian Lohse, arcona Communication Director Christiane Winter-Thumann, arcona geschäftsführender Gesellschafter Alexander Winter und Daniel Seehafer (Event Lobby Management Christian Lohse)
Haben gemeinsam viel vor: (von links) arcona Operation Manager Christoph Golla mit Christian Lohse, arcona Communication Director Christiane Winter-Thumann, arcona geschäftsführender Gesellschafter Alexander Winter und Daniel Seehafer (Event Lobby Management Christian Lohse)

Der auch aus TV-Kochshows bekannte Küchenprofi Christian Lohse wird als kulinarischer Berater fungieren und Food-Events in den arcona-Häusern organisieren.

Die arcona Hotels & Resorts wollen mit dem 54-Jährigen Westfalen das gastronomische Profil der sieben arcona Hotels & Resorts schärfen. Dabei arbeitet der erfahrene Koch und Unternehmer eng zusammen mit den Direktoren und Küchenchefs der jeweiligen Häuser sowie mit Geschäftsführer Alexander Winter.

"Unsere Gäste sind anspruchsvolle Genießer, deshalb hat die Kulinarik in unseren Häusern einen ganz besonderen Stellenwert, den wir noch steigern wollen", erläutert Alexander Winter, geschäftsführender Gesellschafter der arcona Hotels & Resorts. "Christian Lohse wird jedes Haus und jede Region genau in den Blick nehmen und gemeinsam mit den Teams zukunftsweisende Perspektiven entwickeln. Darüber hinaus werden wir gemeinsam innovative Gastronomiekonzepte für unsere anstehenden Hotelprojekte entwickeln und umsetzen."

Christian Lohses Selbstverständis lautet: "Koch, der für Menschen kocht". Sein Handwerk - die Haute Cuisine der modernen französischen und italienischen Küche - lernte der gebürtige Ostwestfale in Dijon, Paris und Tours. Nachdem ihn in London der Sultan von Brunei als Privatkoch engagiert hatte, eröffnete Lohse 1994 in seiner Heimatstadt Bad Oeynhausen sein eigenes Restaurant, die Windmühle, über dem schon bald mit zwei Michelin-Sterne strahlten.

Auf seinen Stationen danach folgten weitere Auszeichnungen: Der Michelin verlieh ihm im Schlosshotel im Grunewald einen Stern und im Fischers Fritz sogar zwei Sterne.  Er war Berliner Meisterkoch 2019 sowie Aufsteiger des Jahres 2000. Er ist vor allem für seinen bodenständigen, regional und produktorientierten Küchenstil bekannt.
 
Vollblutkoch: Christian Lohse
Christian Lohse
Vollblutkoch: Christian Lohse

Zudem ist Lohse ein TV-Gesicht, und er arbeitet als Coach, Berater und Unternehmer. In die Tätigkeit für arcona Hotels & Resorts soll er die ganze Vielfalt seiner Erfahrungen einbringen. Dabei geht es nicht nur um Kochkunst, sondern auch um Konzepte, die die Individualität der Häuser widerspiegeln und einen Weg in die Zukunft weisen.
 
Christian Lohse zur Zusammenarbeit mit arcona: "Die Hotels und Standorte sind spannend und vielseitig, die Unternehmenskultur der arcona Hotels & Resorts ist herzlich und familiär. Ich kann es kaum erwarten, im Team neue Ideen, Konzepte, Rezepte und Events zu entwickeln. Das wird einfach großartig!"
arcona Hotels & Resorts
2008 gegründet, sind die arcona Hotels & Resorts mit Sitz in Rostock ein auf den Betrieb und die Entwicklung von Hotels spezialisiertes Unternehmen. Die sieben Häuser der Hotelgruppe befinden sich in Urlaubsdestinationen wie Rügen, Sylt, Usedom oder Kitzbühel. Auch das bekannte Hotel Elephant Weimar, das traditionsreiche Romantik Hotel auf der Wartburg und der Golfclub Schloss Teschow zählen zum Portfolio von arcona. Ein neues Geschäftsfeld werden künftig die Barefoot Hotels sein. arcona und der Barefoot-Gründer Til Schweiger haben einen langfristigen Vertrag über die Umsetzung des Konzepts als Lizenznehmer geschlossen. Demnach will arcona in den kommenden Jahren 20 Barefoot Hotels eröffnen. Gesellschafter von arcona sind Alexander Winter und Treugast-Gründer Prof. Stephan Gerhard. Firmensitz ist die denkmalgeschützte Zeeck'sche Villa des Architekten Paul Korff in Rostock.

stats