Konzepte: L’Osteria, Nürnberg

Systematisch, aber nicht uniform

Armin Leberzammer
Individuell bleiben: L’Osteria-Geschäftsführer Klaus Rader (rechts) und Antonio Dias, Restaurantleiter der Nürnberger Filiale
Individuell bleiben: L’Osteria-Geschäftsführer Klaus Rader (rechts) und Antonio Dias, Restaurantleiter der Nürnberger Filiale

Die L’Osteria-Restaurants bilden eine Kette, ohne nach außen als solche erkennbar zu sein. Filialleiter und ihre Mitarbeiter haben bei der Einrichtung viele Freiheiten

Die L’Osteria-Restaurants bilden eine Kette, ohne nach außen als solche erkennbar zu sein. Filialleiter und ihre Mitarbeiter haben bei der Einrichtun

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats