Tourismusbarometer Ostdeutscher Sparkassenverband

Personal- und Nachwuchsmangel bremsen Tourismus aus

IMAGO / Roland Hertwig
Im Freilichtmuseum Klockenhagen. Während der Tourismus an der Ostseeküste gut läuft, bleiben an der Mecklenburgischen Seenplatte noch zu viele Betten und Stühle leer.
Im Freilichtmuseum Klockenhagen. Während der Tourismus an der Ostseeküste gut läuft, bleiben an der Mecklenburgischen Seenplatte noch zu viele Betten und Stühle leer.

Der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) veröffentlichte am Dienstag in Heringsdorf (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sein Tourismusbarometer. Die Experten nahmen in diesem Jahr vor allem das Thema Qualitätssicherung in Zeiten von Arbeitskräftemangel ins Visier.

Der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) veröffentlichte am Dienstag in Heringsdorf (Landkreis Vorpommern-Greifswald) sein Tourismusbarometer. Di

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Jetzt Angebot auswählen und sofort weiterlesen!

Digital

Digital

9 € im ersten Monat
Print + Digital

Print & Digital

12 € im ersten Monat
stats