Expansion: Travel Charme baut in St. Peter-Or...
Expansion

Travel Charme baut in St. Peter-Ording

Unternehmen
Cooler Look: Das geplante Travel Charme in St. Peter-Ording
Cooler Look: Das geplante Travel Charme in St. Peter-Ording

Das geplante Haus wird in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum und direkt an der Strandpromenade liegen. Die Baumaßnahmen beginnen im Frühjahr dieses Jahres.

BERLIN. Die Marke Travel Charme Hotels & Resorts setzt ihren Expansionskurs unter dem Dach der Hirmer-Unternehmensgruppe fort: Das gruppenweit erste Haus an der Nordseeküste öffnet Ende 2021 in St. Peter-Ording seine Türen. Dort befinden sich zurzeit mehrere Hotelprojekte in Planung. 

Das Haus wird in unmittelbarer Nähe zum Ortszentrum und direkt an der Strandpromenade liegen. Die Baumaßnahmen beginnen im Frühjahr dieses Jahres. Verteilt auf vier Etagen entstehen 90 Zimmer, ein Restaurant, ein Fitness- und Wellnessbereich, mehrere Konferenzräume sowie eine Rooftop-Bar mit Panoramablick auf die Nordsee.

Investor und Bauherr des Hotels sind Hamburger Unternehmer. Travel Charme Hotels & Resorts leitet das Hotel ab der geplanten Eröffnung Ende 2021 im Rahmen eines Managementvertrags.

Derzeit gibt es neun Travel-Charme-Häuser. Zu den weiteren Projekten gehören Hotels in Salò am Gardasee, Strobl am Wolfgangsee, Bad Gastein und Boltenhagen. Ab 1. Februar 2020 übernimmt die Hotelgruppe zudem den Betrieb des traditionsreichen Hotel Bachmair am See in Rottach-Egern am Tegernsee (ahgz berichtete).

Einen ausführlichen Bericht über den Hotelmarkt St. Peter-Ording lesen Sie in der aktuellen ahgz-Ausgabe.

stats